Grundschnitte Amigurumi / Kuscheltiere

Mit Hilfe der hier aufgeführten Anleitungen für die Grundschnitte von verschiedenen Körperteilen kann man sein eigenes Kuscheltier entwerfen. Es gibt von Jedem Körperteil verschiedene Ausführungen

Bitte beachten: diese Sammlungen sind noch in Bearbeitung.

Köpfe

Kopf A

Runde 1: 6 fM in den Fadenring
Runde 2: jede Masche verdoppeln
Runde 3: (1 fM,Zun) * 6 = 18 Maschen
Runde 4 : (2 fM, Zun) * 6 = 24 Maschen
Runde 5 :(3 fM, Zun) * 6 = 30 Maschen
Runde 6 : ( 4 fM, Zun) * 6 = 36 Maschen
Runde 7 🙁 5 fM, Zun) * 6 = 42 Maschen
Runde 8 🙁 6 fM, Zun) * 6 = 48 Maschen
Runde 9 :(7 fM, Zun) * 6 = 54 Maschen
Runde 10-17: fM ohne Änderung
Runde 18: (7 fM, Abn) * 6 = 48 Maschen
Runde 19 : ( 6 fM,Abn) * 6= 42 Maschen
Runde 20 : ( 5 fM,Abn) * 6= 36 Maschen
Runde 21 : ( 4 fM,Abn) * 6= 30 Maschen
Runde 22 : ( 3 fM,Abn) * 6= 24 Maschen
Runde 23 : ( 2 fM,Abn) * 6= 18Maschen
Runde 24 : ( 1 fM,Abn) * 6= 12 Maschen
Runde 25 : (Abn) * 6
Abketten

Kopf B



Runde 1: 6 fM in den Fadenring
Runde 2: jede Masche verdoppeln
Runde 3: (1 fM,Zun) * 6 = 18 Maschen
Runde 4: fM ohne Änderung = 18 Maschen
Runde 5: (2 fM, Zun) * 6 = 24 Maschen
Runde 6-7: fM ohne Änderung = 24 Maschen
Runde 8: (3 fM, Zun) *6 = 30 Maschen
Runde 9-10: fM ohne Änderung = 30 Maschen
Runde 11: (4 fM, Zun) *6 = 36 Maschen
Runde 12-13: fM ohne Änderung = 36 Maschen
Runde 14: (5 fM, Zun) * 6 = 42 Maschen
Runde 15-21: fM ohne Änderung
Abketten

Körper

Körper A

Runde 1: 6 fM in den Fadenring
Runde 2: jede Masche verdoppeln
Runde 3: (1 fM,Zun) * 6 = 18 Maschen
Runde 4 : (2 fM, Zun) * 6 = 24 Maschen
Runde 5 :(3 fM, Zun) * 6 = 30 Maschen
Runde 6 : ( 4 fM, Zun) * 6 = 36 Maschen
Runde 7 🙁 5 fM, Zun) * 6 = 42 Maschen
Runde 8 -15: fM ohne Änderung = 42 Maschen
Runde 16: (5 fM, Abn) * 6 = 36 Maschen
Runde 18-20: fM ohne Änderung = 36 Maschen
Runde 21: (4 fM, Abn) * 6 = 30 Maschen
Runde 22-23: fM ohne Änderung = 30 Maschen
Runde 24: (3 fM, Abn) * 6 = 24 Maschen
Runde 25-26: fM ohne Änderung
Abketten

Körper B

Runde 1: 6 fM in den Fadenring
Runde 2: jede Masche verdoppeln
Runde 3: (1 fM,Zun) * 6 = 18 Maschen
Runde 4 : (2 fM, Zun) * 6 = 24 Maschen
Runde 5 :(3 fM, Zun) * 6 = 30 Maschen
Runde 6 : ( 4 fM, Zun) * 6 = 36 Maschen
Runde 7-13: fM ohne Änderung = 36 Maschen
Runde 14 : ( 4 fM, Abn) * 6 = 30 Maschen
Runde 15-16: fM ohne Änderung = 30 Maschen
Runde 17: (3 fM, Abn) * 6 = 24 Maschen
Runde 18-19: fM ohne Änderung = 24 Maschen
Runde 20: (2 fM, Abn) * 6 = 18 Maschen
Runde 21: fM ohne Änderung, Abketten