Hase gehäkelt

Hier gibt es eine kostenlose Anleitung für einen Hasen. Das Design wird wie immer auch stark von der verwendeten Wolle beeinflusst.

Materialien:

Hase gehäkelt. Kostenlose Anleitung

Arme

Rnd 1: 6 fM in den Fadenring [6]
Rnd 2: jede Masche verdoppeln [12]
Rnd 3-4: ohne Änderung [12]
Rnd 5: 3x Abn, 6 fM [9 ]
Rnd 6: 1 fM, Zun, 7 fM [10]
Rnd 7-20 (14 Runden) : fM ohne Änderung [10]
Arme ausstopfen und einen Faden zum Vernähen lassen.

Beine:

9 Lm mit weißem Garn häkeln. Arbeiten Sie weiter um die Luftmaschenkette herum, beginnend mit der 2. Lm von der Nadel aus.
Rnd 1: fM in 7 Maschen, 3 fM in die letzte Masche, wenden, fM in 6 Maschen, Zun [18]
Rnd 2: (Zun) x 2, 4 fM, 5 x (Zun) , 4 fM, 3 x (Zun) [28]
Rnd 3: (fM , Zun) * 2 , 4 fM , (fM , Zun) * 5 , 4 fM , (fM , Zun) * 3 [38]
Rnd 4: (2 fM , Zun) * 2 times, 4 fM , (2 fM , Zun) * 5 times, 4 fM, (2 fM , Zun) * 3 [48]
Rnd 5-7: fM in all 48 Maschen [48]
Rnd 8: (6 fM, Abn) * 6 [42]
Rnd 9: 12 fM , (Abn) * 9 , 12 fM [33]
Rnd 10: (9 fM, Abn) * 3 [30]
Rnd 11: 9 fM, (Abn) * 6 , 9 fM [24]
Rnd 12: (2 fM , Abn) * 6 [18]
Fest füllen. Um ein besseres Gleichgewicht zu erreichen, etwas Gewicht hinzufügen
Rnd 13: 3 fM , (Abn) * 6 , 3 fM [12]
Rnd 14-15: fM in alle 12 Maschen [12]
Rnd 16: (3 fM, Zun) * 3 times [15]
Rnd 17-20: fM in alle 15 Maschen [15]
Rnd 21: (4 fM , Zun) * 3 [18]
Rnd 22-25: fM in alle 18 Maschen [18]
Abketten und füllen. Füllgranulat in den Fuß hinzufügen um eine bessere Stabilität zu erreichen.

Das 2. Bein auf die gleiche Weise arbeiten, aber nicht befestigen. Arbeiten Sie weiter am Körper.

Körper


Füllen Sie den Körper während der Arbeit. Beginnen Sie mit dem Häkeln vom Mittelpunkt der Innenseite des linken Beins.
Rnd 26: (5 fM , Zun) * 3 , 3 LM, am rechten Bein (von der Innenseite): (5 fM, Zun) * 3
Rnd 27: fM in 3 LM, 21 fM , fM in 3 LM auf der anderen Seite, 21 fM [48]
Rnd 28-34: fM in alle 48 Maschen [48]
Rnd 35: (6 fM , Abn) * 6 [42]
Rnd 36-37: fM in alle 42 Maschen [42]
Rnd 38: (5 fM , Abn) * 6 [36]
Rnd 39-40: fM in alle 36 Maschen [36]
Rnd 41: ( 4 fM , Abn)* 6 [30]
Rnd 42-43: fM in alle 30 Maschen [30]
Rnd 44: (3 fM , Abn) * 6 [24]
Rnd 45: fM in alle 24 Maschen [24]
Rnd 46: (2 fM, Abn) * 6 [18]
Rnd 47-49: fM in alle 18 Maschen [18]
Rnd 50: (1 fM , Abn) * 6 [12]
Abketten und einen Faden zum Annähen lassen.


Kopf

Rnd 1: 6 fM in den Fadenring [6]
Rnd 2: jede Masche verdoppeln [12]
Rnd 3: 6 x (fM , zun) [18]
Rnd 4: 6 x (fM in 2 Maschen, zun) [24]
Rnd 5: 6 x (fM in 3 Maschen, zun) [30]
Rnd 6: 5 x (fM in 5 Maschen, Zun) [36]
Rnd 7: fM in alle 36 Maschen [36]
Rnd 8: (5 fM , Zun) * 6 [42]
Rnd 9: fM in alle 42 Maschen [42]
Rnd 10: 6 (fM , Zun) * 6 [48]
Rnd 11-14: fM in all 48 Maschen [48]
Rnd 15: (Zun im vorderen Maschenglied) * 12, 4 fM , (Zun im vorderen Maschenglied) * 12, 20 fM [72]
Rnd 16: fM in alle 72 Maschen [72]
Rnd 17: 52 fM , Abn, 16 fM , Abn [70]
Rnd 18: 52 fM , Abn, 14 fM , Abn [68]
Rnd 19: 52 fM , Abn, 12 fM , Abn [66]
Rnd 20: 52 fM, Abn, 10 fM, Abn [64]
Rnd 21: 52 fM, Abn, 8 fM, Abn [62]
Rnd 22: 52 fM, Abn, 6 fM, Abn [60]
Rnd 23: 60 fM ohne Änderung [60]
Rnd 24: (8 fM, Abn) * 6 [54]
Rnd 25: (2 fM, Abn) * 5, 8 fM, (Abn, 2 fM) * 6, Abn [42]
Rnd 26: (fM, Abn) * 5, 8 fM, (Abn, fM) * 5, 2x Abn [30]
Rnd 27: (3 fM, Abn) * 6 [24]
Rnd 28: (2 fM, Abn) * 6 [18]
Rnd 29: (fM, Abn) * 6 [12]
Abketten und ausstopfen

Finde Rnd 15 auf der Schnauze. Dann finde 4 fM zwischen den Erhöhungen. Dies ist die Mitte der Schnauze. Berücksichtigen Sie dies beim Platzieren der Augen.

Ohren

Rnd 1: 6 fM in den Fadenring [6]
Rnd 2: (Zun) * 6 [12]
Rnd 3: ( 3x Zun , 3 fM) * 2 [18]
Rnd 4: (fM , Zun) * 3 , 3 fM , (fM , Zun) * 3 , 3 fM [24]
Rnd 5: 5 fM , Zun, 11 fM, Zun, 6 fM [26]
Rnd 6: 5 fM , (Zun) x 2 , 11 fM , (Zun) x 2 , 6 fM [30]
Rnd 7: fM in alle 30 Maschen [30]
Rnd 8: 6 fM , (Zun) x 2 , 13 fM , (Zun) x 2 , 7 fM [34]
Rnd 9: fM in alle 34 Maschen [34]
Rnd 10: 7 fM , (Zun) x 2 , 15 fM , (Zun) x 2 , 8 fM [38]
Rnd 11-25 : fM in alle 38 Maschen [38]
Rnd 26: (fM in 17 Maschen, Abn) * 2 [36]
Rnd 27: (fM in 16 Maschen, Abn) * 2 [34]
Rnd 28: (fM in 15 Maschen, Abn) * 2 [32]
Rnd 29: (fM in 14 Maschen, Abn) * 2 [30]
Rnd 30: (fM in 13 Maschen, Abn) * 2 [28]
Rnd 31: (fM in 12 Maschen, Abn) * 2 [26]

Glätten Sie das Ohr und häkeln Sie 13 fM durch beide Schichten, wobei Sie das Loch schließen.

Schwanz

Rnd 1: 6 fM in den Fadenring [6]
Rnd 2: (Zun) * 6 [12]
Rnd 3: fM in alle 12 Maschen [12]
Rnd 4: (2 fM , Abn) * 3 [9]

Nähen Sie den Schwanz an den Körper und fügen Sie etwas Faserfüllung in den Schwanz ein.