Baum häkeln

Mit einer Lauflänge von 175 m/50 Gramm gehäkelt. Der Baum wird ca. 20 cm groß.
Ich habe Filethäkelgarn verwendet. Es kann natürlich jedes beliebige Garn verwendet werden. Je geringer die Lauflänge desto größer wird der Baum bzw. die Früchte und Äste.

Der Stamm wird mit Draht und Blumendraht gestaltet. Draht mit einem Durchmesser von 5 mm für den Stamm und dünner Draht 1 mm für die Anbringung der Früchte und Blätter.

https://amzn.to/3qeP58B

Blatt ( mit Filethäkelgarn 175 m/50 Gramm gehäkelt)

Garnvorschlag bestellen

Reihe 1: 13 LM anschlagen
Reihe 2: 11 fM, 3 fM in die letzte Masche und auf der anderen Seite der LM-Kette weiterarbeiten
Reihe 3: 1 fM, 1 hStb, 3 DStb, 2 Doppelstäbchen in eine Masche, 2 DStb, 1 Stb, 1 hStb, 1 KM
auf der anderen Seite der LM-Kette weiter arbeiten
Reihe 4: 1 fM, 1 hStb, 1 Stb, 2 DStb, 2 DStb in eine Masche, 2 Dstb, 1 Stb, 1 hStb, 1 KM
einen dünnen Draht abschneiden und mit fM umhäkeln
Reihe 5: (1 fM, 1 Zun) fortlaufend wiederholen

In der gewünschten Menge anfertigen.

Dann den dünnen Draht um die äußere Hülle des Blattes legen und mit festen Maschen umhäkeln.

Dann habe ich den Draht in den Baum eingefügt.

Man kann natürlich die Blätter auch annähen. Durch den Draht ist die Anbringung aber variabler.

Früchte
In Spiralrunden arbeiten, während der Arbeit ausstopfen

Runde 1: 6 fM in den Fadenring (6)
Runde 2: jede Masche verdoppeln (12)
Runde 3: (1 fM, Zun) * 6 (18)
Runde 4: (2 fM, Zun) * 6 (24)
Runde 5: (3 fM, Zun) * 6 (30)
Runde 6-11: 6 Runden ohne Änderung (30)
Runde 12: (3 fM, Abn) * 6 (24)
Runde 13: (2 fM, Abn) * 6 (18)
Runde 14: (1 fM, Abn) * 6 (12)
Abn bis die Öffnung geschlossen ist.

Frucht häkeln für den Baum


Wer den Baum nicht selbst machen will kann sich einen Schmuckbaum kaufen:

Hauptstamm

18 fM anschlagen und zur Runde schliessen
in Spiralrunden mit fM weiter arbeiten bis die gewünschte Höhe erreicht ist.
Dann jeweils 2 Maschen zusammen häkeln bis die Öffnung geschlossen ist


dünnere Stämme

In Reihen beginnen

Runde 1: 4 LM anschlagen und zur Runde schliessen
Runde 2: jede Masche verdoppeln (8)
fortlaufend 8 Maschen arbeiten bis die gewünschte Länge erreicht ist.
Dann jeweils 2 Maschen zusammen abmaschen bis die Öffnung geschlossen ist.

Stamm häkeln

Der Draht wird wie gewünscht gebogen und dann werden die dünnen Drähte durch die Häkelmaschen des Stammes eingefügt.

Dann die dünne Hülle über den dünnen Draht ziehen und an den Stamm annähen