Krokus häkeln

Rnd.1: 12 LM anschlagen, eine Masche überspringen, 4 fM, 1 halbes Stäbchen, 1Stäbchen, (Stäbchen zun) x 2, 1 hStb, (3 fM) in die letze Masche (Bild 3)
Auf der anderen Seite weiter arbeiten: 1 hStb, (Stb zun.) x 2, 1 Stb,,1 hStb, 4 fM
Mit einer Kettmasche die Arbeit beenden (Bild 5/6)

Wir werden jetzt über den Blumendraht häkeln. Schneiden Sie ein Stück von ungefähr 25 cm und fädeln Sie es durch die Masche auf Ihrer Nadel (Bild 1 & 2).

Dann 1 LM , Häkeln Sie die ganze nächste Runde über den Draht (Bild 3).

Rnd 2: 4 fM, 1 hStb, 5 Stb, 1 hStb, 1 fM, Ziehen Sie den Draht gleichmäßig herum und nach unten (1 fM, 1 LM, 1 fM) in der Mittelmasche
Auf der anderen Seite: 1 fM, 1 hStb, 5 Stb, 1 hStb, 4 fM, LM in der Kette zwischen den Drähten.

Drücken Sie die Drähte zusammen. Um das Einnähen des Schwanzes zu vermeiden, Sie könnten nur ein kleines Teil fest um die Drähte legen und einklemmen dazwischen ( Bild 4). Schneiden Sie den Rest NICHT ab. Sie werden dazu benötigt die Blume zusammensetzen.