Handpuppe Giraffe häkeln

Eine solche Giraffe wird Ihr Baby mit lustigen Märchen und Grimassen amüsieren.

Acrylgarn 300m/100g,

Haken Nr. 2

Wir beginnen mit dem Häkeln vom Auslauf.

1. Runde: Schlagen Sie eine Kette von 8 Lm an, beginnend mit der zweiten Schlaufe von der Nadel häkeln wir Zun, 5 fM, 3 fM in der letzten Schlaufe, häkeln Sie weiter auf der zweiten Seite der Kette 6 fM. Wir schließen die Reihe nicht, wir häkeln den Aufstieg nicht. (16)
2.Runde: 2 Zun, 5 fM, 3 Zun, 5 fM, Zun (22)
3.Runde: (1 fM,Zun)*2 , 5 fM, (1 fM,Zun)*3 , 6 fM, Zun (28)
4.Runde: (2 fM, Zun)*2 , 5 fM, (2fM, Zun)*3 , 7 fM,Zun (34)
5.Runde: 3 fM, Zun, 16 fM, Zun, 13 fM (36)
6.Runde: 4 fM, Zun, 17 fM, Zun, 13 fM (38)
7.Runde: 5 fM, Zun, 18 fM, Zun, 13 fM (40) 
8.Runde: 5 fM, Zun, 19 fM, Zun, 14 fM (42)
9.Runde: 6 fM, Zun, 20 fM, Zun, 14 fM (44)
10.Runde: 7 fM, Zun, 21 fM, Zun, 14 fM (46)
Hier stoppte ich die Ausdehnung auf meiner Hand. Wenn es Ihnen zu eng ist, machen Sie noch ein paar Reihen mit je 2 Zunahmen. Oder, wenn es für Ihre Hand breit ist, können Sie ein paar Zunahmereihen entfernen. Ich kann Ihnen hier nicht das genaue Diagramm geben. Dann häkeln wir in einer Spirale ohne Zunahmen und Abnahmen, nur fM. Während des Häkelns probieren wir unsere Hand an, bis sie den Ort erreicht wo dein Daumen beginnt. Wie ein Fäustling im Allgemeinen. Ich habe ungefähr 20 Reihen.


Unterkiefer

1. Runde. Schlagen Sie 5 Lm an, beginnend mit der 2.Masche von der Nadel aus , 2 fM, 3 fM bis zur letzten, häkeln Sie weiter auf der anderen Seite der Luftmaschenkette 3 fM. (10)
2.Runde: 2 Zun, 2 fM, 3 Zun, 2 fM,Zun (16)
3.Runde: (1 fM,Zun)*2, 2 fM, (1 fM,Zun)*3 , 3 fM, Zun (22)
4.Runde: 2 fM, Zun, 10 fM,Zun, 8 fM (24)
5.Runde: 3 fM, Zun, 11 fM,Zun, 8 fM (26)
6.Runde: 3 fM, Zun, 12 fM, Zun, 9 fM (28)
7.Runde: 4 fM, Zun, 13 fM, Zun, 9 fM (30)
8.Runde: 5 fM, Zun, 14 fM, Zun, 9 fM (32)


Dann häkeln wir weiter (wenn Sie den Hauptteil nicht erweitert haben) ohne Zunahmen, nur fM in einer Spirale. Wir probieren die Länge unseres Daumens an. Ich habe 10 Runden. Wenn Ihr Garn oder Ihre Größe anders ist, ändern Sie die Breite und Höhe selbst, um es Ihrer Hand anzupassen. Außerdem ist die Anzahl der Schleifen nicht wichtig. Ich zähle nicht ab. Sie müssen den Vorsprung des Unterkiefers von der Seite beenden. Wir befestigen die fertigen Teile aneinander und verbinden sie mit fM, indem wir zwei Teile gleichzeitig häkeln. Dann häkeln wir weiter im Kreis und bewegen uns von einem Teil zum anderen. Und wir häkeln so in einem Kreis ohne Zunahmen und Abnahmen auf die gewünschte Länge. Achten Sie darauf, dass die gewählte Häkelrichtung das Muster nicht auf die falsche Seite verändert.

Hörner

1.Runde: 6 fM in den Maschenring
2.Runde: 6 Zun (12)
3.Runde: (1 fM, Zun)*6 (18)
4-6.Runde: 18fM
7.Runde: (1 fM, Abn)*6 (12)
8.Runde: (4 fM, Abn)*2 (10)
Farbe ändern
9-12.Runde: 10 fM


Ohren


1.Runde: 6 fM in den Maschenring
2.Runde: (1 fM, Zun) * 3 (9)
3.Runde: 9 fM
4.Runde: (2 fM,Zun) * 3 (12)
5.Runde: 12 fM
6.Runde: (3 fM, Zun)*3 (15)
7.Runde: 15 fM
8.Runde: (4 fM, Zun) * 3 (18)
9.Runde: 18 fM
10.Runde: (5 fM,Zun) * 3 (21)
11.Runde: 21 fM
12.Runde: (6 fM, Zun) *3 (24)
13.Runde: 24 fM
14.Runde: (7 fM, Zun)* 3 (27)
15.Runde: 27 fM
Halbes „Boot“ einklappen

Augen


1.Runde: /Schwarz/ 6 fM in den Maschenring
2.Runde: /weiss/ 6 Zun (12)
3.Runde: (3 fM, Zun) * 3 (15) 
Aufnähen, dabei etwas ausstopfen. Highlights sticken. Machen Sie einen Maulkorb. Sticken Sie die Nasenlöcher.

Flecken
1.Runde: 6 fM im Ring
2.Runde: 6 Zun (12)
3.Runde: (1fM, Zun) * 6 (18)

Mähne

Schneiden Sie Fadenstücke ab und binden Sie jedes einzelne entlang des „Grats“ in 2 Knoten.