Herz häkeln

Die Größe des Herzes hängt von der verwendeten Wolle ab. Je niedriger die Lauflänge desto größer wird das Herz.

Fertigen Sie den 1. Teil des Herzens gemäß der folgenden Beschreibung:
1. Reihe: 6 fM in den Fadenring [= 6]
2. Reihe: 6 x Zun [= 12]
3. Reihe: (Zun, 1 fM) * 6 mal [= 18]
4. Reihe: 18 fM [=18]
5. Reihe: (Zun, 5 fM) * 3 mal [= 21]
Schneiden Sie den Faden ab und lassen Sie das Ende ca. 15 cm, die Schlaufe offen lassen.
Den 2. Teil genauso fertigen

Legen Sie die Schlaufe des ersten Teils auf die Nadel und häkeln Sie mit dem Arbeitsfaden in einem Kreis weiter:

6. Reihe: 17 fM um das erste Körbchen häkeln . Dann 4 fM des zweiten Körbchens überspringen und 17 fM in einem Kreis des zweiten Körbchens häkeln [=34]:

Verbinden Sie die Körbchen mit dem Ende des Fadens des ersten Körbchens von innen miteinander und häkeln Sie 4 fM:

So sieht die Verbindung der Körbchen auf der Vorderseite aus:

7. Reihe: Häkeln Sie wie folgt weiter im Kreis: 7. Reihe: 7 fM, Abn, 15 fM, Abn, 10 fM [= 32]
8. Reihe: 7 fM, Abn, 14 fM, Abn, 9 fM [= 30]
9. Reihe: 5 fM, Abn, 13 fM, Abn, 10 fM [= 28]
10. Reihe: 4 fM, Abn, 12 fM, Abn, 10 fM [= 26]
11. Reihe: Abn, 2 fM, Abn, 7 fM, Abn, 2 fM, Abn, 8 fM [= 22]
12 Reihe: Abn, 1 fM, Abn, 6 fM, Abn, 1 fM, Abn, 8 fM [= 18]

Das Herz füllen

Beenden Sie das Herz, indem Sie wie folgt häkeln:
13. Reihe: (Abn, 1 fM) * 6 [= 12]
14. Reihe: 12 fM [= 12]. Fügen Sie mehr Füllstoff hinzu.
15. Reihe: Wiederholen Sie Abnahmen, bis das Loch vollständig geschlossen ist. Schneiden Sie den Faden ab und fädeln Sie ihn in das Herz ein.

2. Großes Herz

Um ein 15 cm großes Herz zu häkeln, brauchen wir:
– rotes Garn (ich habe 100% Acryl, Schachenmayr Bravo, 50 gr. = 133 m verwendet) – 25-30 gr.

Tasse (2 Teile):

1. Reihe: 2 Lm, zum Ring schließen, 6 fM [= 6]
2. Reihe: 6 x Zun [= 12]
3. Reihe: (Zun, 1 fM) * 6 mal [= 18]
4. Reihe: (Zun, 2 fM) * 6 mal [= 24]
5. Reihe: (Zun, 3 fM) * 6 mal [= 30]
6. Reihe: (Zun, 4 fM) * 6 mal [= 36]
7. Reihe: 5 fM, (Zun, 11 fM) * 2 mal, Zun, 6 fM [= 39]
8. Reihe: (Zun, 12 fM) * 3 mal [= 42]
9. Reihe: 6 fM, (Zun, 13 fM) * 2 mal, Zun, 7 fM [= 45]
10. Reihe: 45 fM [=45]
11. Reihe: (Zun, 14 fM) * 3 mal [= 48]
12.-13. Reihe: 48 fM [= 48]
14. Reihe: Körbchen aneinander befestigen, die offene Schlaufe des ersten Körbchens auf die Nadel legen und im Kreis des ersten Körbchens weiterhäkeln und 41 fM häkeln, zum zweiten Körbchen zurückkehren, 7 fM überspringen und 41 fM häkeln. [=82]

  1. Reihe: 11 fM, Abn, 11 fM, Abn, 25 fM, Abn, 11 fM, Abn, 17 fM [= 78]
    Mit dem Ende des Fadens von Körbchen A 7 fM stricken, um die Körbchen miteinander zu verbinden
    16 Reihe: 11 fM, (Abn, 4 fM) * 2 mal, Abn, 24 fM, (Abn, 4sc) * 2 mal, Abn, 15 fM [= 72]
  2. Reihe: 9 fM, (Abn, 5 fM) * 2 Mal, Abn, 19 fM, (Abn, 5 fM) * 2 Mal, Abn, 12 fM [= 66]
  3. Reihe: 5 fM, (Abn, 3 fM) * 2 Mal, Abn, 20 fM, (Abn, 3 fM) * 2 Mal, Abn, 13 fM [= 60]
  4. Reihe: 8 fM, (Abn, 3 fM) * 2 Mal, Abn, 17 fM, (Abn, 3 fM) * 2 Mal, Abn, 11 fM [= 54]
  5. Reihe: 7 fM, (Abn, 2 fM) * 2 Mal, Abn, 16 fM, (Abn, 2 fM) * 2 Mal, Abn, 11 fM [= 48]
  6. Reihe: (6 fM, Abn) * 6 mal [= 42]
  7. Reihe: (5 fM, Abn) * 6 mal [= 36]
  8. Reihe: (4 fM, Abn) * 6 mal [= 30]
  9. Reihe: (3 fM, Abn) * 6 [24]
  10. Reihe: (2 fM, Abn) * 6 [18]
  11. Reihe: (Abn, fM) * 6 mal [= 12]
  12. Reihe: 12 fM [= 12].
  13. Reihe: 6 Abn [=6]. Füge mehr Füllstoff hinzu.

    Abnehmen, bis das Loch vollständig geschlossen ist.
    Schneiden Sie den Faden ab und fädeln Sie das Ende in das Herz.